Schlafqualität.

Bessere Schlafqualität in einer Zirbenholzumgebung.

In Studien zeigte sich eine deutlich bessere Schlafqualität und Schlaferholung wenn sich Zirbenholzmöbel im Raum befinden. Die dadurch bessere Nachterholung  dürfte auf einen tieferen Schlaf und eine höhere Vagusaktivität (vegetative Erholung) zurückzuführen sein.

 

Diese Effekte gehen auch mit einer geringeren Herzfrequenz  im Tagesverlauf einher. Die durchschnittliche „Ersparnis“ an Herzschlägen liegt dabei bei bei 3.500 Herzschlägen pro Tag, was etwa einer Stunde Herzarbeit entspricht.

 

Auch die Subjektive Einschätzung der Studienteilnehmer zeigte eine deutliche wahrgenommen Verbesserung der Schlafqualität und Nachterholung. Ebenso hat sich die wahrgenommene Einschlafzeit (Schlaflatenz) verkürzt.

Die Studie wurde von Johanneum Research Graz durchgeführt und ist hier als Volltext zu finden. Als Zirbenduftquelle wurde hier eine Wandvertäfelung sowie ein Zirbenbett verwendet.

Mehr Ruhe.

mit bzw. ohne Raumlüfter

Herzschläge | Schlafqualität | Zirbe | Zirbenholz